Dinah Günther

CV

Ausbildung

2010-2012 Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart/D bei Prof. i.V. Joachim Fleischer und Discoteca Flaming Star
2011 Aalto School of Art and Design Helsinki, Fine Arts- MA, LPP/Erasmus Scholarship bei Teemu Mäki
2006-2010 Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe/D, bei Prof. Franz Ackermann und Shannon Bool


Ausstellungen

2016 Biennale der Zeichnung, Kunstverein Eislingen (G)
Ortszeit 2016/2017, Förderung der Kulturregion (G) Nordschwarzwald
2015 Was machen Künstler im Urlaub? , Ateliereröffnung Günther Thaler, Stuttgart (P)
UND#8, Plattform für Kunstintiativen, Karlsruhe (G)
2014 Selbstporträt 2014, KMG Art Gallery, Wien (AT) (G)
(un-) sachlich! jung + gegenständlich, Förderpreis für gegenständliche Kunst des Bodenseekreis, Meersburg (G)
item Kunstpreis, Ulm (G)
Mitgliederausstellung Badischer Kunstverein, Karlsruhe (G)
2013 Und ewig lockt die Malerei V, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart (G)
Strangely hundred of voices conquer my dream, KMZ Göppingen (G)
Azenbergareal, Lange Nacht der Museen Stuttgart (G)
Der Obhut, Kulturzentrum Konstanz (E)
2012 networking unvollständig, Ebene 0, Projektraum Stuttgart  (E)
transfertig, with Katrin Kinsler, Kunstverein Oberer Neckar (E)
Couptail International, Bauhausvilla Karlsruhe (G)
Kunstpreis Bodenseekreis, Galerie Meersburg (G)
Neues aus den Ateliers, Horb (G)
Why gather?, Museum of Cultures, Helsinki (FI) (G)
Kunstpreis der Sparkasse Esslingen-Nürtingen, Kirchheim Teck (G)
UND.7, Plattform für Kunstintiativen, Kreativpark Schlachthof, Karlsruhe (G)
2011 Fo(u)r Paintings/(W)eight Drawings, LUME Gallery Helsinki (FI) (E)
Salem2Salem, Salem Art Works, Salem/New York (US) (G)
Lust und Frust/Lust and Exasperation , Ancient Hotel Waldlust, Freudenstadt (G)
10. Ortszeit, Touring exhibition art award „Ortszeit 2011 Northern Black forest” (D/PL) (G)
Auf der Hut des Zerfalls/ Be wary of breakup, Eutingen i.Gäu (E)
Ahoi Stuttgart –Intermedia at the habour, Night of open Museum, Stuttgart (G)
Utopia Parkway- Buildingproof (Performance), Marienpassage Stuttgart (G)
2010 Türen öffnen sich/ Doors, Galerie Kunststück, Berlin (G)
Salem2Salem, New Museum, Castle Salem/ Lake of Constance (G)
Backstage- näher dran/Backstage- getting closer, Freudenstadt (E)
2009 Ausgetauscht/Exchanged, with Corinna v.d. Groeben, Schlachthof Karlsruhe (G)
09. Ortszeit, Touring exhibition art award „Ortszeit 2009 Northern Black forest” (D/PL) (G)

E: Einzelausstellung/Solo Show | G: Gruppenausstellung/ Group Show

Auszeichnungen/Preise/Stipendien

2012 Anerkennung, Handzeichnung, Plauen
2011 Artist residency, Salem Art Works, Salem/New York (US)
2011 Kulturförderung,  OEW, Reisekostenzuschuss
2010 Arbeitsstipendium, Salem/Bodensee (GER)
2009 Preis der Nordschwarzwald Biennale 9.Ortszeit

CV-1
(Download deutsch)

Kommentare sind geschlossen.